Zahnarztpraxis

Walter Tatzel

Heinrich-Heine-Str. 14

80686 München-Laim

Tel.: 089-575304 

Fax.:089-572427

Mail: walter.tatzel@dzn.de

Mo., Di., Do

 

Mi., Fr.

und

  8.00-12.30 14.00-18.30

  7.00-12.00

nach Vereinbarung


Alle Kassen

Parodontitis

Parodontose/c:Zsolt Bota Finna
Zahnfleischentzündung

Die Parodontitis, oder auch Parodontose genannt, ist eine Erkrankung des gesamten Zahnhalteapparates. Dazu gehört das Zahnfleisch, Bindegewebe und schließlich der Kieferknochen.

 

Die Behandlung einer Parodontitis kann auf zwei Arten erfolgen, das offene oder geschlossene Vorgehen, auch Kürettage genannt.

 

Die Behandlung erfolgt beim geschlossenen Verfahren mit speziell geformten Ultraschall-Instrumenten, die es ermöglichen, auch schwer zugängliche Bereiche schonend zu behandeln.

 

Beim offenen Verfahren werden die Zahnhälse und angrenzende erkrankte Bereiche unter Sichtkontrolle behandelt und anschliessend mit einer Naht verschlossen.

 

Beide Verfahren werden unter örtlicher Betäubung durchgeführt.